Ich bin André, Gründer von „Hot Ride“, Jahrgang 1976.

Schon immer hatte ich eine Leidenschaft für Musik. 2011 sollte es aber erst werden, dass ich mir eine Gitarre kaufte. Anfangs eine elektrische, bald darauf eine akustische.

Die Musik von Johnny Cash war es, der ich mich von nun an verschrieb. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Die puristischen Anfänge seiner Musik waren es, die ich gern selbst erleben wollte; mit meiner eigenen Band!

Und wie es im Leben so ist, dass womit man sich gerade sehr beschäftigt, läuft einem dauernd über den Weg. Immer häufiger sah ich Bands, die bereits da waren, wo ich noch hinwollte.

Schließlich zahlte sich die Geduld aus und im Januar 2015 lernte ich Frank kennen. Kurz darauf war mit Tobi das Trio perfekt.

Nach einer Umstrukturierung der Band, kamen Ende 2017 mit Freddy und im September 2018 mit Markus die beiden jüngsten und heutigen Leadgitarristen an Bord. Seit 2019 ist mit Thomas auch ein Piano mit in die Band eingezogen.

Zusammen spielen wir nun Johnny Cash Rock´n´Roll und Rockabilly – die Musik der 50er/60er Jahre – und bringen damit das Lebensgefühl und den Schwung der damaligen Zeit zurück auf die Bühne.

Danke, dass Ihr ein Teil davon sein möchtet, folgt mir gern auch auf Facebook und You Tube.

Danke für Eure Kommentare, wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, schreibt mir gerne.

Let´s Rock´n´Roll ♫

Euer André

Menü